Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   23.11.15 11:44
    nutzlose und unwichtige
   23.11.15 11:44
    nutzlose und unwichtige
   23.11.15 11:44
    nutzlose und unwichtige
   23.11.15 11:45
    nutzlose und unwichtige
   23.11.15 11:45
    nutzlose und unwichtige
   23.11.15 11:46
    nutzlose und unwichtige

http://myblog.de/unknown-name

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
ich weiß nicht weiter. .

Ich weiß nicht weiter.. ich hab seit Wochen immer nur scheiß laune, meine Laune ist im keller.. ich weiß nicht wieso, weshalb, warum. Aufjedenfall habe ich angst so weiter zu machen.. irgendwann verlier ich deswegen jemanden.. erst wollte ich es mir garnicht eingestehen aber mittlerweile merke ich es immer mehr.. deswegen werde ich in letzter zeit immer so Misstrauisch, aggressiv, genervt und still. Ich kann aber auch mit niemandem drüber reden.. wie auch? Ich weiß ja nichtmal wieso.. ich will so nicht weiter machen.. jeden tag auf'm Tiefpunkt der Laune zu stehen ist echt scheiße.. somal ich meine Wut oder Frustrationen immer an euch auslasse.. und ich will euch nicht verletzten.. bloß ich weiß nicht was ich tun soll.. es macht mich fertig.. ich will so nicht weiter machen. Ich kann das nicht mehr lange überspielen ..
14.6.15 00:50
 
Letzte Einträge: Weg, einfach nur weg., Entschluss gefasst !


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Abuh (14.6.15 01:57)
Schlechte Laune ohne Grund ist - besonders über einen längeren Zeitraum hinweg- immer problematisch, weil es kein offensichtliches Problem gibt das man lösen kann.
Es gibt dagegen auch kein sicheres Allheilmittel, dass für jeden und in jeder Situation wirkt.
Fang einfach mit dem ersten kleinen Schritt an und mach dann langsam einen nach dem anderen.
Auch wenn es dir erstmal unangenehm vorkommt: Rede mit jemandem darüber. Ein Tief ist nichts wofür man sich schämen oder rechtfertigen müsste. So wie du es beschreibst hat sich ja auch dein Verhalten deinem Umfeld gegenüber durch dein Stimmungstief verändert. Möglicherweise merken sie schon lange, dass etwas nicht in Ordnung ist und machen sich Sorgen um dich und würden sich freuen, wenn du dich ihnen anvertrauen könntest.
Aber auch wenn du wirklich nicht mit deiner Familie oder deinen Freunden darüber sprechen kannst, solltest du das trotzdem nicht allein in dich hinein fressen. Vielleicht probierst du es erstmal bei einem Sorgen-Telefon, oder einer Person, die dir persönlich nicht so nahe steht, wie einer/einem Schul- oder Firmenpsychologen/ -psychologin.
Zudem solltest du auch nach einer Alternative suchen, deine Wut und Aggression kontrolliert abzubauen, denn unterdrückte Wut macht krank. Vielleicht kannst du das über Sport oder du gehst dahin wo dich keiner hören kann und schreist dich mal richtig aus. Du findest schon eine Methode, die zu dir passt.
Ich wünsche dir alles, alles Gute, gib dich nicht auf und bleibe damit nicht alleine.
Liebe Grüße

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung